Riester

Mit Badenia-ImmoStart R nutzen Sie die Vorteile der Riester-Förderung

Mit unseren Riester-Produkten (für Bausparen und zur Baufinanzierung) können Sie die Vorteile der Riester-Förderung nutzen und damit den Erwerb einer Immobilie als Altersvorsorge optimal vorbereiten. 

ImmoStart R

Der Grundstein für Ihre Altersvorsorge

Mit dem riestergeförderten Bausparvertrag ImmoStart R legen Sie heute schon den finanziellen Grundstein für Ihre Altersvorsorge zum Wohnen.
Gefördert werden Spar- und Tilgungsleistungen auf unseren Badenia-Altersvorsorge-Bausparvertrag.
ImmoStart R können Sie einsetzen für:

  • den Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Immobilie
  • die Entschuldung eines Immobiliendarlehens
  • die Umschuldung eines Immobiliendarlehens
  • für alters- und behindertengerechten Umbau

Das Bauspardarlehen des ImmoStart R kann unter bestimmten Voraussetzungen alternativ auch ungefördert für wohnwirtschaftliche Maßnahmen (z.B. Modernisierung, Renovierung) verwendet werden, ohne bisher erhaltene Zulagen zu verlieren.

ImmoStart R – Ihre Flexibilität steht für uns im Vordergrund.

Bestimmen Sie selbst ob

  • eine niedrige Mindestansparung,
  • eine bezahlbare Rate oder
  • ein günstiger Darlehenszins

für Sie das Wichtigste ist.

Ihr Vorteil: Sie bilden Eigenkapital, bleiben dabei flexibel und nutzen die Riesterförderung.

Sie können sich beim Abschluss alle Vorteile sichern und erst später entscheiden, was Ihnen wichtig ist.
 

Weitere Informationen zu Wohn-Riester

Kapitalentnahme jederzeit möglich

Sie können Ihr Kapital bis zum Beginn der Auszahlungsphase jederzeit aus Ihrem Riester-Bausparvertrag entnehmen.
Voraussetzung:

  • Das Riester-Guthaben beträgt mindestens 3 000 €
  • Das Riester-Guthaben wird für den Kauf oder Bau von selbst genutztem Wohneigentum verwendet

 

Entnahme zur Entschuldung vor Rentenantritt

Sie können Ihr Riester-Guthaben bereits vor Rentenantritt zur Entschuldung von Immobiliendarlehen nutzen:
Voraussetzung: Das entnommene Kapital beträgt mindestens 3.000 €.

 

Nutzung für alters- und behindertengerechten Umbau

Ab sofort können Riesterverträge auch für den alters- oder behindertengerechten Umbau genutzt werden.
Die Maßnahmen müssen nach DIN 18040 erfolgen und durch einen Sachverständigen bestätigt werden. Voraussetzung: Sie müssen mindestens 6 000 € entnehmen, wenn Sie Ihre Immobilie vor weniger als 3 Jahren erworben haben. Liegt der Erwerb länger zurück sind es mindestens 20 000 €. Sie können hierfür auch ein Darlehen aufnehmen.

Besteuerung flexibler

Bislang musste sich der Immobilieneigentümer zu Beginn der Auszahlungsphase entscheiden zwischen einer Besteuerung in gleichen Raten bis zum 85. Lebensjahr oder einer Einmalbesteuerung von 70% des geförderten Kapitals. Ab sofort kann er mit der jährlichen Besteuerung beginnen und jederzeit auf die Einmalbesteuerung mit Vergünstigung umsteigen.

 

Höhe der Förderung

JährlichGrundzulage (je Berechtigten)175 €
Kinderzulage (je Kind)185 € (geboren bis 2007)
 300 € (geboren ab 2008)
EinmaligBerufseinsteigerbonus200 € (Sparer unter 25)

 

Wohn-Riester Muster-Produktinformationsblätter

Ab 1. Januar 2017 erhält jeder Verbraucher vor Abschluss eines steuerlich geförderten Vertrages zur privaten Altersvorsorge ein Produktinformationsblatt. Dieses Produktinformationsblatt gibt es für alle zertifizierten Altersvorsorgeverträge und enthält die wichtigsten Informationen zum geplanten Vertrag. Damit Sie sich im Vorfeld selbst informieren können, stellen wir Ihnen, gem. § 7 Absatz 4 Altersvorsorge-Zertifizierungsgesetz (AltZertG), nachfolgend Muster-Produktinformationsblätter für alle angebotenen Tarife zur Verfügung.

Persönliche Unterstützung für Sie

Persönliche Unterstützung für Sie

Die Produkte der Badenia erhalten Sie exklusiv bei unserem Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG).
Unser Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG) unterstützt Sie persönlich vor Ort und kompetent bezüglich unserer Bauspar- und Finanzierungsprodukte.