Jahreskontoauszug

Informationen zum Jahreskontoauszug 2019

Die Kontounterlagen wurden an Sie versendet.

Sie erhalten individuell zusammengestellte Unterlagen.    

Anschreiben

Auf der Rückseite des Anschreibens finden Sie detaillierte Informationen zu den Kontounterlagen.

Kontoauszug 2019

Informationen zu Ihrem Kontoauszug:

1) Berater/Vermögensberater

Hier finden Sie die Daten Ihres Beraters/Vermögensberaters. Er beantwortet gerne Ihre Fragen.

2) KundenServiceCenter

Unser KundenServiceCenter ist Ansprechpartner für Ihre Fragen.

3) Produkt

Bezeichnung des von Ihnen abgeschlossenen Produktes.

4) Steuerlicher Laufzeitbeginn

Weitere Informationen dazu finden Sie in den Erläuterungen zum Antrag auf Wohnungsbauprämie. 

5) Bewertungszahl

Die Bewertungszahl ist maßgebend für die Zuteilungsreihenfolge. Die für die Zuteilung Ihres Vertrags notwendige Bewertungszahl und weitere Voraussetzungen sind in den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge (ABB) geregelt. 

 

Individuelle Bestandteile können sein

Antrag auf Wohnungsbauprämie

Die Wohnungsbauprämie können Sie beantragen, wenn die Rahmenbedingungen erfüllt sind. Bitte füllen Sie gegebenenfalls den Antrag aus und senden ihn unterschrieben an uns zurück.

 

Wichtige Informationen zu Ihrem Wohnungsbauprämienantrag:

1) Familienstand: Bausparbeiträge und andere Aufwendungen im Sinne des Wohnungsbauprämiengesetzes sind bis zu einem Höchstbetrag von 512 € bei Alleinstehenden, 1.024 € bei zusammenveranlagten Ehepartnern/Lebenspartnern prämienbegünstigt.

2) Prämie: Unter bestimmten Voraussaussetzungen gibt es auch für vermögenswirksame Leistungen (vL) Wohnungsbauprämie. Das liegt daran, dass die Einkommensgrenzen für WOP und Arbeitnehmer-Sparzulage unterschiedlich hoch sind. Wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen bei Alleinstehenden über 17.900 €, aber unter 25.600 € und bei Verheirateten/ Lebenspartnern über 35.800 €, aber unter 51.200 € liegt, haben Sie Anspruch auf WOP, aber nicht auf Arbeitnehmersparzulage. Falls Sie die begünstigten Höchsbetrage durch eigene Sparleistungen nicht ausgeschöpft haben, können Ihre VL dann auf dem WOP-Antrag berücksichtigt werden.

3) Weitere Wohnungsbauprämienanträge: Der Höchstbetrag im Sinne des Wohnungsbauprämiengesetzes darf bei der Beantragung der Wohnungsbauprämie insgesamt nicht überschritten werden.

4) Unterschriften: Bitte vergessen Sie die Unterschrift/en nicht! Bei Ehepaaren ist auch die Unterschrift des Ehepartners/Lebenspartners erforderlich; bei Minderjährigen die der Eltern bzw. des/der gesetzlichen Vertreter/s.

Steuerbescheinigung/en

Die Steuerbescheinigung wird nur erstellt, sofern Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer angefallen sind. Die Bescheinigung benötigt das Finanzamt dann im Rahmen Ihrer Einkommensteuerveranlagung. Diese können Sie Ihrer Einkommensteuererklärung beifügen. 

Hier finden sie die FAQs zum Kontoauszug

FAQs zum Jahreskontoauszug

FAQs zum Jahreskontoauszug

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zu Ihrem Jahreskontoauszug.

Persönliche Unterstützung für Sie

Persönliche Unterstützung für Sie

Persönliche Unterstützung für Sie

Die Produkte der Badenia erhalten Sie exklusiv bei unserem Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG).
Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) unterstützt Sie persönlich vor Ort und kompetent bezüglich unserer Bauspar- und Finanzierungsprodukte.